Was mitnehmen nach Australien?

Reading time:

Vielleicht entschliessen sich die einen oder anderen ja mal dazu, die Ferien ganz woanders zu verbringen und nicht ans Mittelmeer oder sonst wohin zu reisen, sondern einfach mal spontan das aufregende und abenteuerliche Australien aufzusuchen. Aber auch dort sollte man sich vorbereitet hinbegeben, denn Australien ist auf viele Weisen dann doch schon ziemlich anders als die zahlreichen anderen Länder, die man vielleicht aus der Nachbarschaft kennen mag. Hier ist es – je nachdem wo es hingehen soll nicht schlecht, wenn man sich sonnige Kleidung, Sonnencreme und eine gute Sonnenbrille mitnimmt. Da es aber auch kalte Gegenden in Australien gibt, ist es manchmal auch nicht schlecht, die Wetter- und Klimabedingungen der Region, die man bereist, zu kennen und sich daher im Voraus zu informieren. Wichtig aber ist vor allem in Australien eine Portion Abenteuerlust.

 

 

Foto: www.postkarte-verschicken.de - Axel Müller  / pixelio.de

Foto: www.postkarte-verschicken.de – Axel Müller / pixelio.de

 

Die Tierwelt Australiens

Australien ist ein wirklich ausserordentlich spannender Kontinent, den man auf jeden Fall kennen lernen sollte. Nicht gerade sperren kann man sich vor der Schönheit und Eleganz der australischen Welt, egal ob man die Tiere oder Pflanzen betrachtet. Diese beiden Seiten Australiens sind einfach einzigartig und doch sehr anders als der übliche Rest des schönen Australien. So ist es spannend, hier beispielsweise den Regenwald in Queensland zu besuchen oder aber auch mal einen waschechten Koala in freier Wildbahn anzutreffen. Australien ist hier voller Geheimnisse mit wunderbaren Tieren und Pflanzenarten, die man sich teilweise gar nicht mal vorstellen kann. Beuteltiere scheinen hier noch wahre Traditionen in der Natur zu haben. So kann man hier vieles kennen lernen und sollte unbedingt eine Kamera dabei haben.