Unterwegs in Semiyak (Bali)

Reading time:

Letztens fand ich ein gutes Ferien Bali Angebot und konnte nicht Nein sagen. Ich wollte immer schon einmal nach Bali fliegen und dass sich mein großer Traum so schnell erfüllen würde, hätte ich nicht gedacht. Ich musste meine Freundin nicht einmal überreden, mich zu begleiten, im Gegenteil: Sie war gleich begeistert, als sie von Bali nur gehört hatte und so buchten wir kurzerhand dieses tolle Angebot. Ich hätte übrigens auch niemals gedacht, dass sich mein Leben durch Bali ein wenig verändern würde. Früher war ich immer gestresst, bin von einem Termin zum anderen gehetzt, doch heute nehme ich mich ein wenig zurück, entspanne öfter einmal und wenn ein Termin nicht mehr hineinpasst, nehme ich ihn auch nicht an. Das alles habe ich dem Urlaub auf Bali und der dortigen Kultur zu verdanken. Die Religion ist allgegenwärtig und man ist vor allem für seine Freunde und sich da und nicht nur für die Arbeit. Das hat mir die Augen geöffnet und so hat mir dieser Urlaub wirklich etwas gebracht. Mein schönstes Erlebnis hatte ich in Seminyak. Seminyak ist ein Touristen- und Wohngebiet an der Westküste von Bali.

temple-211558_640

Foto: klaus_schrodt / pixabay

Es liegt nördlich von Kuta und Legion, zwei Orte, die wir uns natürlich auch angeschaut haben und ist eine separate Gemeinde. Es ist dort wunderhübsch, aber auch sehr teuer. Die Preise, die dort herrschen, zählen zu den höchsten, die es auf Bali gibt, aber hier kann man auch wirklich viel entdecken. Es gibt viele, bunte Einkaufsläden, kleine Straßenverkaufsstände, wo man Eis und andere Leckereien kaufen kann und auch einige Restaurants, die meist ziemlich schön und elegant eingerichtet sind. Seminyak ist der bekannteste Ort auf Bali und konnte zusammen mit Legian und Kuta zum beliebtesten Touristenort auf Bali ernannt werden. Das liegt nicht zuletzt daran, dass Legian, Kuta und Seminyak mit der selben Hauptstraße verbunden sind und die Touristen so nur die Hauptstraße entlang laufen müssen, um zu allen Orten zu kommen.Es fährt natürlich aber auch ein Bus. In Seminyak kann man nach Herzenslust shoppen, es sich gut gehen lassen und die Tempel hier sehen einfach fabelhaft aus. Es lohnt sich auf jeden Fall Semiyak zu erkunden.