Traumziel Seychellen

Reading time:

Die Seychellen sind eine Inselgruppe im Indischen Ozean – ein Paradies zum Tauchen und zum Schwimmen. Das Klima auf den Inseln ist tropisch und das Meer hat Gezeiten, wechselt dabei seine Farbe auch zwischen türkisblau und blau. Die 115 Inseln stehen weitgehend unter Naturschutz und es kann hier auch gewandert werden. Es gibt hier geheimnisvolle Mangrovenwälder, aber auch Vogelschutzgebiete sowie Fisch- und Tauchgründe. Diese locken für den Inselurlaub der Superlative. Damit der Vogelwelt auf den Seychellen nichts geschieht, darum kümmert sich die Organisation BirdLife Seychelles. Doch auch die Flora und Fauna wird geschützt. Man betreibt auf den Inseln einen recht naturnahen und vor allem nachhaltigen Tourismus. Das heißt man verbietet den Touristen für die Erhaltung der Umwelt auch tatsächlich einiges bzw. fordert sie auf nicht von den vorgeschriebenen Wegen abzuweichen.

Foto: Ibefisch  / pixelio.de
Foto: Ibefisch / pixelio.de


Das Zentrum

Die Insel Mahé ist nicht nur die größte Insel der Seychellen , sondern auch die Hauptinsel. Sie ist 27 km lang und 8 km breit. Hier befindet sich auch die Hauptstadt des Inselstaates, Victoria. Diese Stadt hat rund 25.000 Einwohner und ist die einzige größere Ansiedlung und Stadt von diesem Inselstaat und hat auch den einzigen Hafen, in dem Handelsschiffe festmachen können. Victoria zählt zu den kleinsten Hauptstädten der Welt und hat leider wenig Sehenswürdigkeiten. Es war der Bauboom der 1970er Jahre, der der Stadt auch ein eher gesichtsloses Äußere verlieh. Es gibt hier allerdings noch einige Kolonialbauten, wie das Postamt und das Gericht. Imposant ist auch der Uhrenturm, der Big Ben, der dem in London nachgebildet ist.

Inselhopping

Inselhopping ist eine der Lieblingsbeschäftigungen der Touristen auf den Seychellen. Denn alle Inseln, die betreten werden dürfen, sind auch für die Touristen frei. Denn anders als die Malediven sind die Seychellen ein christliches Land und gegenüber den westlichen Touristen sehr offen. Man kann auf den Seychellen sogar heiraten. Allerdings ist es hier natürlich auch ein bisschen eingeschränkt, wo man dies tun kann. Die Seychellen gelten auch als sehr sicher. Die politische Lage hier ist sehr stabil – schon seit Jahren. Dennoch verhindert der sanfte Tourismus eben, dass hierher massenweise Urlauber kommen können. Denn das Inselparadies soll schließlich erhalten bleiben für die Nachwelt.