Das ist Urlaub in Punta Cana

Reading time:

Wer heute Punta Cana Ferien bucht, der macht in einer Region der Dominikanischen Republik Urlaub, in der man als westlicher Urlauber alles hat, was man benötigt. Punta Cana an der Ostküste der Insel Hispaniola gelegen, gilt bei vielen als das vollkommene Urlaubsparadies. Hier erwarten einen Hotels im westlichen Stil, die luxuriös eingerichtet sind. Dass man sich in einem recht armen Land befindet, das merkt man in Punta Cana überhaupt nicht. Denn man bekommt hier alles geboten, was man von einem Hotel im westlichen Stil erwartet, und zwar vor allem ein breites Freizeitangebot mit Sport- und Wellnessangeboten. Und auch das Nachtleben ist in Punta Cana sehr breitgefächert und vor allem vorhanden, anders als in anderen Teilen der Dominikanischen Republik. Angeboten werden einem hier natürlich auch sämtliche Köstlichkeiten, angefangen von den karibischen Gerichten bis eben zu den Leckereien der internationalen Küche.

Foto: Bernd Felgentreff  / pixelio.de
Foto: Bernd Felgentreff / pixelio.de


Einmalige Bilderbuch-Strände

Punta Cana lockt aber nicht nur wegen der tollen Hotels so viele Besucher an. Es sind vor allem die Strände, die hier die Aufmerksamkeit aus sich ziehen. Es geht dabei vor allem darum, dass es sehr lange Strände sind, die hier für ein reines Vergnügen sorgen. Und was noch ein Pluspunkt ist für diesen Ferienort ist der eigene Flughafen, den es schon seit den 1980er Jahren ermöglicht von Europa oder den USA aus direkt in die Ferienregion zu fliegen. Zuvor war der Ferienort nur über Schotterstraßen erreichbar, wobei der Ausbau der Verkehrswege auch erst vor einigen Jahren richtig erfolgte.

Karibisches Flair

Punta Cana ist aber nicht nur für Wassersportler interessant. Auch Wanderfans können in der Region um Punta Cana viel erleben. Die meisten Touristen halten sich bisher aber noch am Strand auf. Nur wenige mieten sich einen Jeep und unternehmen einen Ausflug. Doch gerade hier könnten die Urlauber dann auch ein bisschen mehr vom karibischen Flair mitbekommen, da die Hotels in Punta Cana selbst doch sehr stark auf den westlichen Standard ausgerichtet sind. Entsprechende Guides stehen zur Verfügung. Das leckere karibische Essen kann man natürlich in den zahlreichen Restaurants in Punta Cana auch genießen. Es sind nämlich dort auch Einheimische, die das Essen zubereiten.